Produkteinfos Seite drucken

zurück zur Übersicht  

Mobile Leistungserfassung

Spitäler und Heime müssen laufend ihre Organisationsstruktur den neuen Anforderungen und Leistungen anpassen. Was heute noch aktuell ist, kann plötzlich überholt sein. Dieser Umstand fordert täglich alle Beteiligten immer wieder aufs Neue heraus. Dabei spielt die Kommunikation eine entscheidende Rolle. Sei es zwischen Patienten und Pflegekräften, Leitung und Mitarbeitern oder vermehrt auch zwischen Maschinen und Servicepersonal. Zusätzlich ist die zunehmende Mobilität zu berücksichtigen. Informationen müssen darum gezielter und schneller verteilt werden, damit deren Inhalt für den Empfänger noch wertvoll ist. Dies wirkt sich direkt oder indirekt in einer Effizienzsteigerung resp. -Kostenersparnis aus.

Mit den SWISSPHONE Personensuchanlagen sind Ihre Mitarbeiter immer aktuell informiert, egal wo sie sich gerade aufhalten.

Die beiden Plattformen Genius und i-sys sind mobile Kommunikationslösungen. Deren Hauptgewicht liegt in der lokalen, drahtlosen (und strahlungsarmen) Kommunikation. Durch deren Modularstruktur können sie in bestehende Infrastrukturen integriert werden. Durch den Anschluss an die Telefonanlage, das Schwesternrufsystem, das Firmennetzwerk, an elektronische Kontakte, die Gebäudeleittechnik und andere Drittsysteme erhalten die Mitarbeiter gezielt die für sie wichtigen Informationen auf dem persönlichen Pager oder anderen Empfangsgeräten. Die Verwendung von Kommunikations-standards schützt Ihre heutigen und zukünftigen Investitionen.

Zusätzlich können die Lösungen von verschiedenen Benutzergruppen parallel genutzt werden. Dadurch ist eine breitere Optimierung der Kommunikations-Infrastruktur möglich.

SWISSPHONE Telecom AG
Roosstrasse 53, 8832 Wollerau, Telefon 01 786 77 70, Telefax 01 786 77 71
www.swissphone.ch, info@swissphone.ch

 
zurück zur Übersicht