Firmenportraits Seite drucken

zurück zur Übersicht

Messer Schweiz AG

Die Messer Schweiz AG wurde 1911 als Sauerstoffwerk Lenzburg AG gegründet und gehört heute zu den führenden Unternehmen für Industrie-, Medizinalgase und On-Site-Technologien in der Schweiz.

Die Messer Schweiz AG legt dabei besonders Wert auf qualitativ hochstehende Produkte, individuelle und kompetente Bedienung sowie auf das Erarbeiten von wirtschaftlichen Problemlösungen, so dass die Kunden durch die Anwendung der Produkte und Dienstleistungen von der Messer Schweiz AG ihre eigene Marktstellung verbessern können.

Die Messer Schweiz AG gehört zur internationalen Messer Gruppe und beschäftigt zurzeit etwa 95 Mitarbeiter.

Heute bietet die Messer Schweiz AG ihren Kunden in der ganzen Schweiz eine umfassende Produktpalette an: Hochwertige Gase für Medizin, Forschung, Gewerbe und Industrie, die dazugehörende Hardware, Dienstleistungen in allen Anwendungsbereichen sowie die On-Site-Technologie. Weiter bietet die Messer Schweiz AG die Herstellung medizinischer Gasversorgungsanlagen, den Vertrieb von medizinischen Geräten, sowie den dazugehörige Notfall- und Servicedienst an.

Die medizinischen und die technischen Luftgase produziert die Messer Schweiz AG ab 2009 mit Hilfe der neuen Luftzerlegungsanlage in Visp im Wallis.

Die Gase werden zentral im Werk Lenzburg in verschieden grosse Einzelflaschen, in Flaschenbündel, in ganze Trailer oder tiefkalt flüssig in spezielle vakuumisolierte Kleinbehälter und in Tankwagen abgefüllt. Die Auslieferungen erfolgen ab Werk Lenzburg und der Zweigniederlassung in Préverenges bei Lausanne sowie durch mehr als 30 regionale Vertriebspartner. 

 
zurück zur Übersicht